Christina Reinhold | Landschaftsmalerei

 
Das Leben ist eine Tragödie für die, die fühlen, und eine Komödie für die, die denken.
Jean de La Bruyère
 
Ich weiss oft nicht: Soll ich jetzt weinen oder lachen? Ich male. Stecke all meine Gefühle in meine Bilder. Ich habe nie "gelernt" zu malen, ich lasse mich durch meine Gefühle leiten. Landschaften geben mir die Ruhe die sie selbst ausstrahlen, manche Landschaften sind aufgewühlt oder tragisch - wie das Leben.
 
Immer wenn diese tragische Komödie mal wieder zuschlug, gab sie mir auch die Kraft wieder aufzustehen und wieder zu malen. Mit den Jahren immer besser und intensiver.
 
 
 
 
 
 
Wunderbar
 
Vom 23. Oktober 2019 bis 16. Februar 2020 ist meine Ausstellung in der Vogelsbergklinik in Hochwaldhausen. Ich freue mich über ganz viele Besucher. Ganz wunderbar ist auch, dass dieses herrliche Bild mit auf der Ausstellung zu sehen ist. Ich finde es einmalig und schön, es ist mir ans Herz gewachsen und ich hoffe sehr, dass euch dieses Bild auch so begeistern wird.
 
 
Die Ausstellungseröffnung findet am 23. Oktober um 16:30 Uhr statt. Laden Sie sich hier Ihre Einladung herunter.